Blog
  • Home
29
01
2020
Die 80/20 Regel für deine Ernährung!

Die 80/20 Regel für deine Ernährung

Die Liste der Diäten und Ernährunspläne ist lang. Manche sind vielleicht leichter zu befolgen als Andere. Jedoch ist es immer besser wenn man etwas in sein alltägliches Leben integrieren kann, ohne sich dabei viele Umstände zu bereiten. Wie bereits schon in etlichen Artikeln von mir erwähnt, hat mir die 80/20 Regel schon sehr geholfen gesünder zu Leben. Deshalb zeige ich dir hier, wie du die 80/20 Regel für deine Ernährung verwenden kannst. 

Was ist die 80/20 Regel?

Die 80/20 Regel ist ein Konzept, bei dem man sich zu 80 Prozent von gesunden Lebensmitteln ernährt und nur 20 Prozent Ausnahmen davon sind.  

Hier gilt es seine eigenen Gewohnheiten loszuwerden und die 80/20 Regel in seinen Alltag zu integrieren. Sobald diese zur Gewohnheit geworden ist, wirst du spürbare und langfristige Veränderungen in deinem Allgemeinbefinden feststellen. Für mich hat sich die 80/20 Regel allemal bewährt. Mit ihr wird gesunde Ernährung zum Alltag. 

Die 80/20 Regel: 80 Prozent gesundes Essen, 20 Prozent naschen.

Die 80/20 Regel: 80 Prozent gesundes Essen, 20 Prozent naschen.

Die 80/20 Regel in einer Woche

Wie schon erwähnt ist die 80/20 Regel nun zum Alltag für mich geworden. Hier zeige ich dir, wie eine Woche von mir aussieht. Vielleicht hilft es ja auch dir bald so die 80/20 Regel für deine Ernährung aufzunehmen. 

  • Von Montag bis Freitag bin ich sehr konsequent. In dieser Zeit kommen nur gesunde Gerichte auf den Tisch. Außerdem verzichte ich auf Weißmehlprodukte, Alkohol und Süßspeisen. Das sind somit meine 80 Prozent des Konzepts. 
  • Wochenends erlaube ich mir dann die übrigen 20 Prozent. Hier erlaube ich mir schon einmal das eine oder andere Achtel Wein, ein großes Bier oder eine Nachspeise. Diese Einteilung hat sich besonders bewährt, wird man doch eher wochenends zu Freunden oder Feiern eingeladen. 

Natürlich solltest du beachten, dass du dich auch wochenends gesund ernährst! ‘Cheat Days’ sind okay, solange es im Rahmen bleibt. Man sollte nicht 5 Tage die Woche gesund essen und dann am Wochenende komplett ungesund leben. 

Meine 3 Tipps für den 80/20 Alltag

  1. Ernährung fängt beim Einkaufen an. Daher achte auf eine gesunde Einkaufsliste. Mehr dazu auf meinen vorigen Artikel. 
  2. Gemüse sollte die Basis deiner Ernährung sein. Fisch und Fleisch können in geringer Menge dazu kommen, aber nicht immer!
  3. Süßspeisen und Alkohol sollten die Ausnahme bleiben.  
Kommentar
0

Hinterlasse einen Komentar

*