Blog
  • Home
07
01
2021
Selber Kochen ist gesund und spart Geld. Außerdem macht es auch Spaß.

Überbrücke den Lockdown mit diesen 3 Tipps

Wir befinden uns gerade im dritten Corona-Lockdown und um das Warten auf ein Ende zu verkürzen, zeige ich dir hier wie Du diese Zeit am besten für dich nützen kannst.

Überbrücke den Lockdown mit diese 3 einfachen Tipps. 

1. Ernährung

Auch wenn man vielleicht gerade dazu neigt, das Lieblingsrestaurant im Lockdown  unterstützen zu wollen, eignet sich diese Zeit gut um sich mit der eigenen Ernährung auseinanderzusetzen. Das hat viele Vorteile: Du isst bewusster, Du lernst kleinere Portionen zu kochen/essen und Du sparst Geld. Außerdem macht gemeinsam Kochen mit der Familie Spaß. 

Selber Kochen ist gesund und spart Geld. Außerdem macht es auch Spaß.

Selber Kochen ist gesund und spart Geld. Außerdem macht es auch Spaß.

 

Gibt es Rezepte die Du schon immer einmal probieren wolltest, aber nie die Zeit dazu gefunden hast? Dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt diese zu probieren. 

Eine gute Ernährung fängt schon beim (richtigen) Einkaufen an. 

Achte besonders auf frische Zutaten wie Gemüse, Obst und Vollkornprodukte. Fertigprodukte sollten generell gemieden werden. Auch die 80/20 Regel kann als guter Leitfaden für eine gesunde Ernähunrg dienen. Weitere Infos dazu findest du hier unter dem Link.

Beim Kochen solltest du versuchen so kleine/gerechte Portionen wie Möglich zuzubereiten. Du wirst sehen wie schnell dein Körper sich daran gewöhnt. Auch Du wirst ein besseres Sättigungsgefühl haben. Eine warme Mahlzeit pro Tag reicht. (?) 

Solltest du doch einmal zu viel gemacht haben, oder möchtest schon für den nächsten Tag vorkochen, dann kannst du den Überschuss einfrieren. Dadurch hast du einen guten Vorrat für die Zeit, wo Du einmal nicht kochen willst. 

2. Sporteln

Der Lockdown hat Fitnessstudios und andere Sportstätten einen großen Strich durch die Rechnung gemacht. Glücklicherweise ist das Wetter jetzt im November immer noch schön. Somit gibt uns der Winter eine gute Möglichkeit Outdoor-Sport zu betreiben. Und das ist auch für unsere Psyche gut. 

Der Winter eignet sich aus mehreren Gründen gut für Outdoor-Sport. Erstens, die Luft ist frei von Pollen. Zweitens, die Temperaturen verringern die Chance auf eine Überhitzung. Drittens (?)

Laufen im Winter

Laufen im Winter hat viele Vorteile.

Was Du dabei beachten musst: 

  • Kleidung: gute Ausrüstung ist wichtig! Gute Schuhe und gute Jacken sind von Vorteil. Als Faustregel gilt beim Laufen, es sollte dich noch ein bisschen fröstlen wenn du das Haus verlässt. Beim Radfahren das selbe (?)
  • Wenn Du mit dem Rad unterwegs bist, oder wanderst, dann denke immer an ein extra, trockenes Shirt zum Wechseln. 
  • Pro Woche solltest du entweder 5x 30 Minuten Sporteln oder 3x 50 Minuten mit einen Tag Pause dazwischen. 

Weitere Details zur guten Vorbereitung vor dem Laufen findest du hier: Link

3. Mentale Fitness

Covid-19 und der Lockdown belasten unsere Psyche. Und das geht uns allen/vielen so. 

Um auch in dieser Zeit deine mentale Fitness für Beruf und Alltag nicht zu verlieren, gebe ich dir noch 3 Tipps. 

  1. Plane deine Woche. Was kochst du diese Woche? Schreibe deine Einkaufsliste. Was möchtest du sportlich erreichen? Eine neue Wanderroute vielleicht? Plane diese entweder nach dem Aufwachen, oder vor dem Schlafen gehen.
  2. Motivationskärtchen. Hast du einen Motivationsspruch, ein Bild oder eine Foto dass dich sehr motiviert oder beruhigt? Dann hänge es dir z.B.: an den Kühlschrank, oder an deinen Badezimmerspiegel. 
  3. Reflektiere deine Woche. Hast Du deine Ziele erreicht? Wenn nicht, was könnte dazu beitragen dass es beim nächsten Mal klappt? 
Plane deine Woche

Plane deine Woche. So hast Du einen besseren Überblick.

Mit diesen einfachen 3 Tipps gelingt dir das Überbrücken des Lockdowns bestimmt. Viel Erfolg und vor allem viel Freude an der Bewegung! Bleib gesund!

Wenn Bewegung auch ganz oben auf der Liste deiner Neujahrsvorsätze steht, unterstütze ich dich gerne dabei. Im Moment zwar nur Online aber du kannst schon diese Woche loslegen:

Ab jetzt immer zu folgenden Terminen:

Dienstag:  18:00 – 19:00 – Yoga für EinsteigerInnen
Mittwoch: 17:00 – 18:00 – Hit mit Philipp – Funktionelles Ganzkörpertraining (intensiv)
Montag: 17:00 – 18:00 – Yoga für Athleten (für jeden Sportler als Ausgleich und zur Verletzungsprophylasxe sinnvoll!)

Wenn du Interesse an einem gemeinsamen Online Training hast, schreib mir und du bekommst den Link (Zoom).
Erste Schnuppereinheit ist kostenlos!

 

Würde mich freuen, dich bald beim Online Training begrüßen zu dürfen!

Kommentar
0

Hinterlasse einen Komentar

*